Urlaub Meran gestaltet sich als genussvolle Synthese aus Natur, Kultur und Relax. Die Talsohle gleicht einem Garten Eden, der zu einem erlebnisreichen Wanderurlaub in Südtirol einlädt - und in der renommierten Kurstadt Meran locken die berühmten Thermen.

Die umliegenden Berge scheinen schon von weitem imposant und verführen im Urlaub bei Meran zu ausgedehnten Wanderungen oder Touren mit dem Mountainbike in Südtirol. Die rustikalen Ortschaften in der Umgebung, wie Lana, Schenna und Naturns, bieten dem Urlauber jede Annehmlichkeit und sind auch für kürzere Spaziergänge oder eine entspannte Radtour in Südtirol empfehlenswert.



Die Therme Meran ist die neue Wohlfühl-Oase der Passerstedt, in der die große Kurtradition Merans aufgegriffen und neu interpretiert wird. Die zwölf Outdoor-Pools sind umgeben von Palmen, Magnolien und üppigen Lorbeerbäumen inmitten eines 50.000 m² großen Thermenparks. Die Therme Meran setzt bei Massagen, Bädern, Packungen und im Beautybereich vornehmlich auf reine Südtiroler Rohstoffe. Bergheu sorgt für tiefe Entspannung und die Wirkstoffe von Molke oder Kräutern werden für wohltuende Bäder, Peelings und Massagen eingesetzt. Stararchitekt Matteo Thun formulierte es so: "Die Therme Meran geht einen Dialog mit den Bergen und dem Wasser und somit mit den ursprünglichsten Elementen Südtirols ein."
 


Auch sonst bietet ein Sommerurlaub Südtirol im Meraner Land ein großes Sport- und Freizeitangebot, welches sowohl die Familie als auch Individualurlauber begeistern wird.











 
 

 
Park Hotel Villa Etschland - Am Park 15 - Plaus bei Meran - Tel. +39 0473 660024 - Fax +39 0473 660164 - MwSt.Nr. 01447930213 - Impressum